Besuchen Sie Venedig und schlafen in der 8 Zimmer im” FARM Ai Casoni”, In der Nähe von Conegliano

Im Herzen der VENETOAm Fuße der Hügel von Prosecco. der Bauernhof “Ai Casoni” mit seinen 8 Zimmer Ihr Gastgeber für die ganze Familie auf dem Land ein RELAX, auf verschiedenen Routen und Orte zu besuchen, geht es durch die Weinberge der schönen, sonnigen Tag genießen können, oder aus STATION CONEGLIANO, Nur 15 Minuten von unserem Hotel entfernt und 5 Minuten von der nahe gelegenen HIGHWAY, Können Sie den Zug und in nur 45 Minuten von Venedig Santa Lucia Bahnhof zu erreichen.

Die schöne Stadt VENEDIGauf der ganzen Welt bekannt für eine der schönsten Städte Italiens zu sein, ist einen Besuch wert, mit Blick auf die Lagune von Venedig, durchzogen von Kanälen und Straßen (genannt Calli), viele Denkmäler und Werke der "Kunst über Jahrhunderte andauernde rühmt.
Nach Venedig an einem Tag
Venedig kann zu Fuß erkundet werden, wobei die Boot Abfahrten mit den Gebäuden zu bewundern, oder sitzen in der “Gondel” träumend zwischen den Kanälen.
Angekommen in Markusplatz, In der Mitte ist die Basilika von San Marco, Sicherlich das berühmteste Monument von Venedig, bedeckt mit Mosaiken, die Geschichte der Stadt darstellt, ist ein Aufstieg auf den Glockenturm wert, und das Warten auf den Scan der Stunden der zwei Mori dass die Clock Towerschlagen, das Glockenspiel auf der größten Glocke in der Stadt. Ein weiteres Denkmal zu besuchen, ist die Dogenpalast Mit istrischen Marmor gebaut, deren Besonderheiten die Spalten in verschiedenen Farben sind, wird gesagt, dass von hier aus den Doge übersehen Öffentlichkeit, die Todesurteile zu machen, den ersten Sitz der Regierung der Serenissima, heute ein Museum, in dem wir viele bewundern Kunstwerke der besten venezianischen Künstlern. Schön sind alle edlen Gebäude, die die Kulisse für diese schöne Stadt bilden. Sogar die Cafe Gemälde and Cafe Florian, Einen Besuch wert, für das Hosting von Prominenten wie ein Teil der Geschichte von Venedig zu sein Silvio Pellico. Ugo Foscolo, Goethe und Stendhal.

campanile-piazza-san-marco-venezia_72804
Markusplatz

 

th9NR6422B
Cafe Gemälde
DNN1567-copia
Cafe Florian

Ein weiteres Denkmal zu besuchen ist die "alte Rialtobrücke, Stammt aus dem vierzehnten Jahrhundert, einst der einzige, der den Canal Grande erlaubt zu überqueren; Eine weitere Brücke in Venedig ist die Seufzerbrücke, Spitznamen in '800 anvertraut, weil sie, dass die Gefangenen vorstellen, der hier durchgekommen zu Gefängnissen an die Gerichte gehen, die herrliche Aussicht auf die Lagune und die Insel San Giorgio mit Blick, seufzen zu wissen, dass höchstwahrscheinlich nie wieder sehen würde, Licht der Sonne, verbindet den Dogenpalast mit der Neue Gefängnisse im siebzehnten Jahrhundert von dem Architekten Antonio Contin gebaut.

Auf dem Weg zum Bahnhof im Bereich der Canareggio zu Fuß zurück, können wir sehen: die neue Straße (jüdisches Ghetto), San Polo, (Frari) Die Straße Nova uns das führt Ghetto von Venedig, Eine der ältesten in Europa, alle "innerhalb von denen wir Synagogen und Kunstgalerien; San Polo bringt uns stattdessen in die Kirche St. Maria Gloriosa dei FrariGotische Kirche, die einige von Tizians Werk beherbergt “Die Himmelfahrt”.
Für Opernliebhaber unvermeidlichen Besuch Teatro la Feniceim Jahr 2003, nach der Wiederherstellung nach dem Brand von 1996 wieder eröffnet, die jedes Jahr das Neujahrskonzert feiert.
Die Abkehr dann mit einem Boot kann man die zu besuchen Insel Murano, Berühmt für das Glashandwerk und die Insel Burano, Berühmt für seine Spitze und seine pastellfarbenen Häuser typisch für die Fischer.

14
Rialtobrücke
venezia_013
Seufzerbrücke
santa_maria_gloriosa_dei_frari_a_venezia_notte
Santa Maria Gloriosa dei Frari
Teatro%20La%20Fenice-2
Theater La Fenice
cristal-de-murano
Insel Murano
murano
Insel Burano